UNVERGESSEN – Jüdisches Leben in Spandau

Veröffentlicht von Claude Konrad 4. September 2020

 

Ort: Zitadelle Spandau; ZAK- Zentrum für Aktuelle Kunst, 2. Obergeschoss, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Öffnungszeiten: 02.09. – 13.12.2020, Freitag bis Mittwoch von 10:00-17:00 Uhr, Donnerstag von 13:00-20:00 Uhr

Für weitere Informationen steht Ihnen Uwe Hofschläger, Jugendgeschichtswerkstatt Spandau, Tel.: 336 076 10, gerne zur Verfügung.

(Siehe Pressemitteilung unter der Rubrik „aus dem Rathaus“)